Metallbearbeitung

Abbildung: WerkbankEine Auswahl unserer Produktionsmöglichkeiten:

  • Zuschnitt von Halbzeugen und Blechen, auch aus nicht metallischen Werkstoffen und Materialien
  • Feinblechbearbeitung
  • Abkantarbeiten
  • Bohr- und Senkarbeiten
  • Sägen und Ablängen bis Ø 100 mm, auch nicht metallischer Werkstoffe
  • Stanzarbeiten
  • Dreharbeiten
  • Schweißarbeiten
  • Fräsarbeiten
  • Montagearbeiten
  • Entgratungsarbeiten

50 % der in Rechnung gestellten Arbeitskosten können Sie gemäß § 140, SGB IX mit der Ausgleichsabgabe verrechnen.

Sie erreichen uns:
Montag – Freitag 7:15 bis 15:00 Uhr

Marli GmbH
Marli-Werkstätten
Arnimstraße 95
23566 Lübeck

Metallbearbeitung
Herr Prehn
b.prehn@marli.de
Telefon 0451 62 03 122
Telefax 0451 62 03 192