Eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Zentrale

für 20 Wochenstunden

Wir sind eine der großen Einrichtungen mit einem breiten Angebotsspektrum für Menschen mit Behinderungen in Lübeck.

Für unsere Verwaltung am Standort "Carl-Gauß-Straße" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Zentrale
für 20 Wochenstunden, als Krankheitsvertretung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Repräsentieren des Unternehmens gegenüber Anrufern und Gästen
  • organisatorische und administrative Aufgaben in der Zentrale
  • Sortierung und Verteilung der Ein- und Ausgangspost
  • Annahme von Telefonaten und Vermittlung
  • Betreuung der Konferenzräume sowie die Begrüßung von Besuchern
  • Erfassung und Pflege von Daten

Sie bieten uns:

  • fundierte Kenntnisse in der Verwaltung und der kaufmännischen Tätigkeiten
  • (erste) Berufserfahrung, idealerweise in Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität sowie zielorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeit nach Dienstplan, inklusive Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • positive Ausstrahlung und eine hohe Serviceorientierung
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Souveränität in Stresssituationen und absolute Diskretion

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen sowie Fort- und Weiterbildungsangebote. Die Vergütung erfolgt nach dem TV Marli (angelehnt an den TVöD) und schließt überdurchschnittliche Sozialleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge ein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Kleineidam unter der Telefonnummer 0451 6203 149. Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung steht unter der Telefonnummer 0171 5532 114 die Schwerbehindertenvertreterin Frau Ossege zur Unterstützung und Begleitung zur Verfügung.

Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - richten Sie bitte bis zum 21.12.2017 an karriere@marli.de oder schriftlich an die Marli GmbH, Carl-Gauß-Str.13-15, 23562 Lübeck. Fügen Sie einen Freiumschlag bei und Sie erhalten Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.