Familienentlastender Dienst

Der Familienentlastende Dienst und unser Ambulanter Pflegedienst bieten Familien, die einen Angehörigen mit Behinderung zu Hause betreuen, stundenweise Entlastung in der eigenen Häuslichkeit an.

Dafür suchen wir

Betreuerinnen und Betreuer

die sich neben ihrer Ausbildung / ihrem Beruf gemeinnützig engagieren möchten.

Wir bieten unseren Betreuerinnen und Betreuern eine feste Ansprechpartnerin und die notwendigen Schulungsmaßnahmen zur Unterstützung an.

Diese Tätigkeit wird über die Übungsleiterpauschale nach dem § 3 Nr. 26 EStG entschädigt.

Haben Sie Lust, sich sozial zu engagieren und Anderen Hilfe und Unterstützung zu geben?

Als Voraussetzung sollten Bewerber und Bewerberinnen eine soziale, pädagogische oder medizinische Vorbildung mitbringen oder sich in einer solchen Ausbildung befinden. Aber auch wenn Sie einfach nur Erfahrungen und Interesse am Umgang mit Menschen mit Behinderungen haben, lohnt sich ein Gespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Manuela Krohn
Telefon: 0451 6203 269
m.krohn@marli.de

Marli GmbH
Offene Hilfen / FED
Carl-Gauß-Str. 13-15
23562 Lübeck